Warum Homöopathie?

Nur Zucker...   ?!

Fast richtig, das Zuckerkügelchen dient als Transportmittel für den Wirkstoff. Der Wirkstoff ist dabei aus mineralischer-, pflanzlicher- oder tierischer- Natur.

Nebenwirkungen...

...ein großer Vorteil der Homöopathie ist die Anwenderfreundlichkeit sowie die Nebenwirkungsfreiheit.

DEPRESSION

Egal ob Depression oder depressive Verstimmung- die Homöpathie kann Linderung oder Heilung schaffen. In den meisten Fällen handelt es sich um starke psychische depressive Verstimmungen, welche sehr gut auf Homöpathie ansprechen.

Vorsorge & medizinische Unterstützung

Bleiben Sie gesund - werden Sie erst gar nicht krank! Die Vorsorge ist hierbei ein wichtiger Baustein. Dabei umfasst das Portfolio die Stärkung des Immunsystems, Linderung von Allergien, Unterstützung bei medizinisch notwendigen Therapien (z.B.Herz-Kreislauf, Onkologie usw.). 

Für wen ist Homöopathie geeignet ?

Grundsätzlich für jeden! In meiner Praxis profitieren alle Altersgruppen, von jung bis alt.

Zu meinen Patienten zählen Angestellte, Manager, Selbstständige, Rentner & Pensionäre, Mütter & Hausfrauen sowie Kinder - vom Säugling bis zum Teenager.

Die Krankheitsbilder sind dabei ebenso unterschiedlich wie meine Patienten. Hierbei werden chronische Erkrankungen sowie akute Beschwerden erfolgreich behandelt.

STRESS & TRAUMA

Ist wieder gerade alles zu viel?

Stress im Beruf/privaten Umfeld?

Ein Trauerfall der Sie nicht loslässt?

Lassen SIe die Gedanken nicht mehr los?

All diese Symptome sind durch den umfangreichen und ganzheitlichen Therapieansatz sehr gut zu behandeln.

Homöopathie & Kinder

Gerade Kinder reagieren sehr positiv auf Homöpathie, aus diesem Grunde gehört dies zu meinen Schwerpunkten.

Ängste & Panik

Angst vor einer Prüfung?

Angst zu versagen?

Angst vor der Angst?

All diese Symptome sind durch den umfangreichen und ganzheitlichen Therapieansatz sehr gut zu behandeln.

Wie wirkt die Homöopathie ?

Grundsätzlich wird bei der Homöopathie das Problem/die Krankheit in der Ursache betrachtet:

Was ist der Auslöser? Wie kam es dazu?

Welche Umstände? Was hat zu der Erkrankung geführt ?

Durch die individuelle Medikation werden die Selbstheilungskräfte stimuliert und aktiviert. Dabei wird das Krankheitsbild auf natürlichem Wege positiv beeinflusst.